bunq Girokonto

Stand: 03.06.2024

Was bietet das bunq Girokonto?

Das bunq Girokonto gibt es in drei verschiedenen Ausführungen. Das günstigste Easy Bank Konto kostet 3,99 Euro im Monat. Alle Online-Buchungen sowie eine Mastercard Debit Kreditkarte sind inklusive. Die ersten fünf Abhebungen am Geldautomaten im Monat kosten jeweils 0,99 Euro. Bareinzahlungen sind bei knapp 10.000 Einzelhändlern möglich. Apple Pay und Google Pay werden unterstützt. Unterkonten (Sparziele) werden mit 3,50 % bis 100.000 Euro in den ersten 4 Monaten verzinst (danach 1,56 %).

Das Easy Bank Pro Konto (9,99 Euro im Monat) und Easy Bank Pro XL (18,99 Euro im Monat) enthalten bis zu 3 physische und 5 virtuelle Kontokarten, bis zu 25 Unterkonten, 6 kostenfreie Geldabhebungen im Monat, Tools zur Budgetierung und zum Sparen sowie die Verwendung mehrerer Fremdwährungen.

Wie man das bei einer Neobank erwartet, bringen die bunq-Konten allerlei neuste technische Möglichkeiten mit. Hier nur eine Auswahl nutzbarer Features: einzigartigen, lebenslang gültigen Zahlungslink erstellen per bunq.me; persönlichen (KI-) Geldassistenten Finn nutzen; sofort fehlerhafte Kartenzahlungen per Rückerstattungsantrag auflösen, tägliches Glücksrad; immer bester Wechselkurs bei Fremdwährungszahlungen garantiert; Urlaubsmodus: Geldbeträge / Umsätze in der App auf Wunsch in lokaler Währung angezeigt; Echtzeitbenachrichtigungen bei jeder Geldbewegung und vieles mehr.

Vorteile & Nachteile

  • Kontoführung per Web & App
  • Mastercard Debit Kreditkarte inklusive
  • Apple Pay und Google Pay Unterstützung
  • NL, DE, ES, FR oder IE IBAN auf Wunsch
  • Bareinzahlungen in Supermärkten möglich
  • Echtzeitüberweisungen kostenfrei
  • kein gratis Geldabheben im günstigsten Plan

Basisangaben

Kontoführung

Weitere Angaben

FAQs zum bunq Girokonto

Nein. Die verschiedenen Konten bei bunq werden im Guthaben geführt. Kontoüberziehungen sind nicht vorgesehen und daher werden auch keine Schufa-Daten abgefragt. Bunq Personal und Business Pläne ohne Schufa.

Beim bunq Easy Bank Girokonto kosten die ersten 5 Abhebungen im Monat (egal wie hoch) jeweils 0,99 Euro. Egal wann und egal wo. Bei Pro und Pro XL sind die ersten 6 Abhebungen monatlich kostenlos. Alle Abhebungen darüber hinaus kosten jeweils 2,99 Euro.

Bunq Girokonto Kunden nutzen entweder die bunq-App oder das klassische Online-Banking per Browser auf einem Desktop-Computer, Tablet oder Smartphone. Das Banking funktionier also auch ohne das installieren einer App.

Die App lässt sich auf Urlaubsmodus umstellen, sodass alle Beträge in der lokalen Währung angezeigt werden. Per Wise läßt sich zudem kostengünstig Geld in alle Welt in wenigen Sekunden versenden. In den Pro Plänen kommt für den besten Wechselkurs ZeroFX zum Einsatz und Zahlungen sind in 22 lokalen Währungen möglich.


Ihre Kommentare zum bunq Girokonto