Commerzbank Vorteilskonto

Stand: 18.01.2023

Was bietet das Commerzbank Vorteilskonto?

Das online geführte Commerzbank Girokonto als Vorteilskonto kommt ohne Kontoführungsgebühren ab 700 Euro Mindestgeldeingang aus. Beleglose Buchungen und Geldeingänge sind gratis. Beleghafte Überweisungen kosten je 2,50 €. Die Girokarte ist entgeltfrei inklusive. Eine virtuelle Commerzbank Mastercard Kreditkarte kann kostenlos beantragt werden. Google Pay und Apple Pay werden unterstützt. Bargeld heben Sie in Deutschland an über 7.000 CashPool Automaten und 1.300 Shell-Tankstellen gebührenfrei ab. Bareinzahlungen sind kostenfrei an Commerzbank Einzahlautomaten möglich.

Neukunden erhalten eine Girokonto Prämie von bis zu 50 Euro. Alle Details zum Commerzbank Bonus finden Sie unter “Zinsen & Boni”.

Vorteile & Nachteile

  • 50 € Neukundenbonus möglich
  • kostenlose Girocard + virtuelle Debit Mastercard
  • an 7.000 Cash Group Automaten gratis Bargeld
  • Bareinzahlungen kostenfrei möglich
  • Buchung per Beleg am Schalter 2,50 €
  • 700 € Mindestgeldeingang, sonst 9,90 € Grundpreis

Basisangaben

Kontoführung

Weitere Angaben

Ihre Fragen und Kommentare zum Commerzbank Vorteilskonto

Guten Tag,
kann man mit diesem Konto einen Lastschrifteinzug veranlassen?

Freundliche Grüße
Frank Kloss

von Frank Kloss

Antwort vom Kontofinder Team

Wenn Sie damit meinen, dass ein Unternehmen Geld von Ihrem Konto per Lastschrift abbucht, dann ja. Wenn Sie damit meinen, dass Sie selbst Geld von anderen Konten per Lastschrift einziehen können, dann nein.

I just opened my vorteilsknoto at commerzbank. I want to ask would it be free of cost regardless of the minimum incoming balance condition or the mimimum incoming amount condition also applies here like the basic current account

von SOHAIL MANSOOR

Antwort vom Kontofinder Team

The minimum incoming amount condition (700 €) applies here as well.

Ich habe ein Vorteilskonto und benutze die online App der Commerzbank. Nun wurde mir Geld überweisen, doch ich weiß nicht von wem und weiß auch nicht wo ich das in der App nachlesen kann.

von Lina

Antwort vom Kontofinder Team

In der Umsatzübersicht sollte es möglich sein, auf jeden einzelnen Umsatz für mehr Details klicken zu können.

Ich habe noch das Vorteilskonto, weil ich das damals mit Neukundenbonus gebucht habe. Nun gibt es das Vorteilskonto auf der Commerzbank Seite nicht mehr, sondern Basic, Klassik und Premium. Bei den Kreditkarten gibt es Classic, Gold und Premium und die Mastercard Debit. Letztere soll mit dem Klassik-Konto kostenlos sein. Kann ich diese auch noch mit meinem Vorteilskonto kostenlos bekommen?

von Martin

Antwort vom Kontofinder Team

Wenn SIe das Vorteilskonto eröffnet haben, sollten SIe doch auch eine Kreditkarte dazubekommen haben. An Ihren KOnditionen wird sich nach Aussage der Commerzbank durch die neuen Kontomodelle nichts ändern.

Hallo, ich hatte bislang jahrelang nur ein 0-Euro-Konto bei der Commerzbank. Nun wollte ich einen größeren Betrag dort parken und habe mir ein Tagesgeldkonto anlegen lassen. Zusätzlich habe ich ein Vorteilskonto ohne Anforderung dazu erhalten. Wo liegt denn jetzt der Unterschied zu den ganzen Konten? Auch aus Kostensicht?

von Michael P.

Antwort vom Kontofinder Team

Schauen Sie dazu am besten bei den Entgeltinformationen gemäß Zahlungskontengesetz. Dort sehen Sie die aktuellen Gebühren vom 0-Euro-Konto, 0-Euro-Konto Vorteil und dem Vorteilskonto. Die Hauptunterschiede liegen in den Kartenpreisen und dem Mindestgeldeingang.

Wäre es möglich - um die Bedingung unter Zinsen und Boni Punkt 2 zu erfüllen - die 25 Euro jeweils fünf Mal von einem Konto einer anderen Bank (welches auf den selben Namen läuft!) zu tätigen und nach 3 Monaten den Bonus zu erhalten?

von Lisa Bauer

Antwort vom Kontofinder Team

Nein, das ist nicht möglich, da Eigenüberweisungen ausgeschlossen sind. Die Buchungen müssen von jemand anderem sein, also z.B. Arbeitgeber, Telefonanbieter, Versicherung, Energieversorger etc.

Guten Tag ! Sie schreiben hier bei dem Vorteilskonto wäre eine MasterCard Debit kostenlos mit dabei. Auf der Internetseite der COBA steht allerdings das eine MasterCard Standard kostenlos mit dabei ist. Die Standard MasterCard ist aber die normale silberne MasterCard. Die Debitkarte hat kein Limit und bucht direkt vom Konto ab. Haben Sie sich da vielleicht vertan?

von Laura Pohl

Antwort vom Kontofinder Team

Sie haben Recht, beim Commerzbank Girokonto ist eine ClassicMastercard dabei. Die Debit-Kreditkarte wurde durch eine klassische Kreditkarte mit Kreditrahmen ersetzt. Beachten SIe bitte, dass die Ausgabe der ClassicMastercard eine gute Bonität voraussetzt. Wir haben die Informationen aktualisiert. Danke!

ACHTUNG wichtiger Hinweis:
Das "Vorteilskonto" hat NUR eine kostenlose Kontoführung, wenn Fußnote 1) beachtet wird:
"Angebot gilt nur, wenn innerhalb der letzten 24 Monate kein Konto bei der Commerzbank bestand."
Also wieder nix mit kostenlosem Girokonto... :-(

von Kontofreak

Guten Tag, werden die Bedingungen bzgl. der 5 Buchungen für den 100€ Willkommensbonus auch bei Abbuchung über Amazon oder die Bezahlung per EC Karte (jeweils über 25) erfüllt?

von Arlinda

Antwort vom Kontofinder Team

Eine Abbuchung ist eine Buchung. Egal ob Amazon Lastschrift oder EC-/Girocard Zahlung. Aus unserer Sicht sollte die Bedingung damit erfüllt sein.

Guten Tag.

Ich möchte gerne dieses Konto einrichten, was ich noch nicht abschließend weiß, ist ob ich als Freiberufler/Selbständiger auch dazu berechtigt bin das Vorteilskonto und die Bonus Aktion zu nutzen?
Leider konnte ich mich bisher nicht legitimieren, da ich keine Kopfhörer habe und die Mitarbeiterin meinte ich bräuchte welche. Ich ziehe es daher wohl vor, den Antrag in einer Filiale zu stellen.

von Angelika Okonska

Antwort vom Kontofinder Team

Es kommt darauf an, ob Sie das Vorteilskonto als Privatgirokonto oder als Geschäftskonto nutzen wollen. Die meisten Banken mögen es nämlich nicht, wenn Selbstständige ein Privatkonto für geschäftliche Zwecke nutzen. Wenn man sich die Bedingungen für den Bonus anschaut, sind auch Selbständige dazu in der Lage, diese zu erfüllen. Es kann aber wie gesagt sein, dass sich die Commerzbank quer stellt. Rufen Sie daher am besten direkt bei der Commerzbank an oder fragen in der Filiale vor der eventuellen Kontoeröffnung nach.

Ist das Konto gebührenfrei, wenn ich monatich von meinem Girokonto der Postbank Geldübeweise oder muss der Geldeingang von einem Dritten (z.B: Arbeitgeber kommen?

von Stefan

Antwort vom Kontofinder Team

Wir haben für Sie bei der Commerzbank nachgefragt und folgende Antwort erhalten:

"Der Mindestgeldeingang wird aus der Summe der Habenumsätze je Kalendermonat ermittelt. Eigene Überträge sind ausgeschlossen und Überträge von anderen Girokonten bei Fremdbanken zählen zu den Habenumsätzen.

Gestatten Sie uns den Hinweis, dass für den Erhalt der Prämie keine Eigenüberweisungen oder Überträge von anderen Girokonten bei Fremdbanken zulässig sind. Hier sind, neben den anderen Bedingungen, mindestens 5 monatliche Buchungen über je 25 € oder mehr, z.B. von oder an Arbeitgeber, Rentenkassen, Hausverwaltungen, Energieversorger, Telefonanbieter, erforderlich."

 

Guten Tag, ich möchte bei Ihnen ein Girokonto online eröffnen. Um die 100 € Willkommensbonus zu bekommen, müssen in den ersten 3 Monaten mindestens 5 Buchungen über 25 € ausgeführt werden. Ich komme jedoch nur auf zwei Buchungen, die über diesem Wert liegen (Miete und Vattenfall). Telefonrechnung liegt bei 24,95 und Handy bei 10,00 sowie Fitness bei 19,90. Ich habe ein Regelmäßiges Einkommen über 2.000 € und möchte dieses Konto aktiv nutzen! Besteht die Möglichkeit, trotz der oben genannten Umstände die 100 € Willkommensbonus zu bekommen? Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe!

von Matthias S.

Antwort vom Kontofinder Team

Hallo Matthias, das Vorteilskonto eröffnen Sie bei der Commerzbank. Dazu begeben Sie sich bitte auf die Webseite commerzbank.de oder rufen direkt dort an. Als Voraussetzung für den Prämienerhalt müssen 5 Buchungen über 25 Euro pro Monat erfolgen. Wie Sie schreiben, erfüllen Sie diese Bedingung aktuell nicht. Möglicherweise kann Ihnen hierzu der Kundenservice weiterhelfen. Rufen Sie einfach einmal an: 069 98 66 09 66

Also zählen hierzu auch Bezahlvorgänge per MasterCard, oder etwa nicht?

von Hans Sommer

Antwort vom Kontofinder Team

Es geht der Commerzbank grundsätzlich darum, dass Kunden das Girokonto regelmäßig nutzen. Auch Kartenzahlungen zählen zu den geforderten Umsätzen. Ob nun auch *ausschließliche* Kartenzahlungen zm Erhalt der Prämie berechtigen, ist nicht klar geregelt. Wer womöglich nur das Startguthaben im Blick hat und das Konto gar nicht regelmäßig nutzen will, könnte Probleme bekommen wenn es dann um die Auszahlung geht. Die Commerzbank hält sich hier bedeckt. Es heißt: "die Filialen entscheiden individuell, ob die Bedingungen erfüllt wurden oder nicht".