Consorsbank Girokonto Essential

Stand: 14.09.2022

Was bietet das Consorsbank Girokonto Essential?

Das Consorsbank Girokonto Essential verlangt keine Grundgebühr, wenn ein monatlicher Geldeingang in Höhe von mindestens 700 Euro erfolgt oder der Kontoinhaber unter 28 Jahren alt ist. Ansonsten liegt der monatliche Grundpreis bei 4,00 €. Beleglose Überweisungen sind gratis. Buchungen per Fax, Brief oder Telefon kosten jeweils 2,95 € je Auftrag. Die Girocard ist optional und kostet 12 € pro Monat. Eine Debit-VISA-Kreditkarte ist kostenfrei. Bargeld gibt es ohne zusätzliche Gebühren an allen VISA-Automaten im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR). Kleinere Beträge ab 20 € können in 9.000 Supermärkten mit der Girocard abgehoben werden. Für Abhebungen in Fremdwährung berechnet die Consorsbank 2,10 % Gebühren. Bareinzahlungen sind bei der ReiseBank möglich.

Vorteile & Nachteile

  • kostenlose Kontoführung ab 700 € Geldeingang
  • Debit VISA-Kreditkarte kostenlos
  • euroweit kostenlos Bargeld abheben
  • als Gemeinschaftskonto nutzbar
  • Überweisungen per Telefon, Fax, Post je 2,95 €
  • Girocard optional 12,00 € im Jahr

Kontoeröffnung

  • Ablauf: Formular online ausfüllen (ca. 5 Min)
  • Legitimation: VideoIdent (in 5 Min) oder PostIdent
  • Kontowechselservice: ja (über Partner finleap connect)

Basisangaben

Kontoführung

Weitere Angaben

FAQs zum Consorsbank Girokonto Essential

Das Ausfüllen des Online-Formulars und die Legitimation per Video-Ident dauern jeweils nur wenige Minuten. Meist bekommen Sie gleich danach eine Willkommens-E-Mail der Bank. Es dauert dann ca. 2 Werktage, bis Sie den Brief mit Ihren Kontodaten erhalten. In den folgenden 2 Wochen kommen dann die Login-Daten für das Online-Banking sowie die Kontokarten mit den PINs.

Nutzen Sie zum Geldabheben im Inland und Ausland immer die Kreditkarte. Achten Sie dabei auf das Visa-Zeichen am Geldautomaten. In allen €-Ländern heben Sie kostenlos Bargeld ab, solange der Automatenbetreiber keine eigenen Gebühren verlangt. Außerhalb der €-Länder werden 2,10 % Auslandseinsatzentgelt fällig.

Beim bargeldlosen Bezahlen im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR, dazu gehören alle EU-Mitgliedsstaaten sowie Island, Liechtenstein und Norwegen) fallen sowohl mit der Girocard als auch mit der Kreditkarte keine Gebühren an. Bei beiden Karten zahlen Sie beim Bezahlen außerhalb des EWR oder in Ländern mit Fremdwährung je 2,10 % Auslandseinsatzentgelt.

Mit der VISA Debit-Kreditkarte heben Sie an allen Automaten mit Visa-Zeichen im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) kostenlos Bargeld ab. Vereinzelt verlangen Geldautomatenbetreiber eigene Gebühren, die Ihnen aber während der Abhebung angezeigt werden. Das Tageslimit liegt bei 1.000 €. In einer Woche können Sie maximal 4.000 € abheben.

Die Consorsbank tut viel für die Sicherheit:

  • Alle Internetseiten werden verschlüsselt übertragen.
  • Durch das Einrichten von Referenzkonten sind Überweisungen nur noch auf diese Konten möglich.
  • Mit dem Festlegen eines Überweisungslimits begrenzen Sie den Betrag, der maximal überwiesen werden kann.
  • Bei Aktivierung des SMS-Benachrichtigungs-Services informiert Sie die Consorsbank über alle ausgehenden Überweisungen ab 1.000 €.
  • Das angebotene TAN-Verfahren pushTAN gilt als relativ sicher, solange Sie sich gewissenhaft verhalten.
  • Ihr Geld ist über den Deutschen Einlagensicherungsfonds bis zu 90 Mio. € pro Kunde geschützt.

Ihre Fragen und Kommentare zum Consorsbank Girokonto Essential

Ist bei der Consorsbank auch das Führen eines Pfändungsschutzkontos möglich?

von Bossert

Antwort vom Kontofinder Team

Wenn Sie aktuell kein Girokonto haben, können Sie das Consorsbank Basiskonto eröffnen und direkt im Antrag ankreuzen, dass das Konto als Pfändungsschutzkonto geführt werden soll.

Wenn Sie aktuell bereits ein P-Konto haben, müssten Sie dieses erst kündigen, bevor Sie ein neues Basiskonto eröffnen können. Es kommt leider trotzdem immer wieder vor, dass Kontoeröffnungsanträge abgelehnt werden. Rufen Sie daher am besten kurz bei der Bank an, bei der Sie ein neues Konto eröffnen wollen und schildern Sie Ihre Situation.

What is the checking account opening procedure for people living outside Germany without a SCHUFA score, please? I come to Germany regularly so would like a bank account based there.

von Anthony Breen

Antwort vom Kontofinder Team

In order to open a German bank account, you need to show your passport, a registration certificate, the period and reason of the stay and possibly a work permit. See also this post: Girokonto für Ausländer - so geht's