Crédit Agricole Festgeld

Stand: 10.05.2022

Was bietet das Crédit Agricole Festgeld?

Das Festgeld der Crédit Agricole Consumer Finance bietet Laufzeiten zwischen 3 Monaten und 7 Jahren. Der Mindestanlagebetrag liegt bei 5.000 €. Das Festgeld muss bis 3 Werktage vor Laufzeitende gekündigt werden, ansonsten erfolgt die Wiederanlage um weitere 12 Monate zu dem dann gültigen Zinssatz. Die Sicherung der Einlagen erfolgt bis 100.000 € über den französischen Fonds de Garantie des Dépôts et de Résolution (FGDR).

Vorteile & Nachteile

  • verschiedene Laufzeiten zur Auswahl
  • französische Einlagensicherung
  • Wiederanlage wenn keine Kündigung
  • hohe Mindestanlagesumme

Basisangaben

Zinsen & Startguthaben

Service & Kontakt

Einlagensicherung

Weitere Angaben

Ihre Fragen und Kommentare zum Crédit Agricole Festgeld