DKB Bank

Aktualisiert am
DKB Bank
74 Punkte

Produktübersicht

Über die DKB Bank

Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) gehört mit 3 Mio. Privatkunden zu den großen Direktbanken Deutschlands. 1990 als erste private Bank der DDR in Berlin gegründet, gehört das Unternehmen seit 1995 zur BayernLB. Diese betreibt über die DKB ihr Privatkundengeschäft als „Hausbank im Netz“.

Die BayernLB hat für die DKB eine sogenannte Patronatserklärung abgegeben und wäre bei einer Schieflage der DKB für die Erfüllung der Verbindlichkeiten verantwortlich. Darüber hinaus ist die DKB Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Öffentlicher Banken (VÖB).

Zu den erfolgreichsten Produkten des Unternehmens gehört das kostenlose Girokonto DKB-Cash. Enthalten ist die Kontoführung, Giro- sowie Visa-Kreditkarten und eine Guthabenverzinsung. 2012 wurde das DKB-Cash als fairstes Girokonto bei den Direktbanken ausgezeichnet. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren gibt es das DKB-Cash u18. Neben der Guthabenverzinsung auf dem Girokonto offeriert die DKB Bank ihren Kunden ein Festzins- sowie ein Termingeld-Konto. Das kostenfrei geführte DKB Festgeld bietet Laufzeiten von einem bis zu zehn Jahren. Der Mindestanlagebetrag liegt bei 2.500 €. Beim Termingeld können die Kunden zwischen 9 und 12 Monaten Laufzeit wählen. Beide Anlageprodukte werden kostenfrei geführt, stehen aber nur Kunden mit einem DKB-Girokonto zur Verfügung.

Neue TAN-Verfahren

Zum als veraltet geltenden TAN-Verfahren rüstet die DKB technisch auf. Kunden können künftig das pushTAN- und das chipTAN-Verfahren nutzen, um Transaktionen zu tätigen. Für das chipTAN-Verfahren muss ein TAN-Generator eingerichtet werden, bei pushTAN benötigt der Verbraucher die DKB-pushTAN-App

Diese App laden Kunden sich auf Ihr Smartphone. Anschließend wird ein individuelles Passwort vergeben. Durch das Scannen eines auf dem Bildschirm angezeigten QR-Codes wird eine TAN generiert, die für die Bestätigung der Transaktion am Computerbildschirm eingegeben wird.

Geld via Smartphone versenden

Und noch eine technische Neuerung: Dank der Kooperation von DKB und der Cringle GmbH kann nun Geld via Smartphone noch einfacher versendet werden. Und so funktioniert’s: Kunden der DKB laden sich die Cringle-App herunter und können im Anschluss direkt und ohne aufwändige Eingabe von Daten Geld an Cringle-Kontakte versenden. Der Empfang von elektronischem Geld ist dabei kostenlos. Das Limit für die Übertragung beträgt momentan 100 €. Der Versand kostet aktuell 0,20 € pro Transaktion.

Digitale Gutscheine

Eine weitere Zusammenarbeit der DKB könnte Kunden das Leben noch leichter machen. Die Deutsche Kreditbank AG und die Retalio GmbH ermöglichen es Kontoinhabern, ab sofort Gutscheine im Online-Banking zu kaufen. Aktuell sind diese zum Beispiel für Spotify, Facebook, Nintendo, Zalando, iTunes, Douglas, Microsoft, Christ oder Amazon erhältlich.

Bankinformationen

Bank
DKB Bank
Straße:
Taubenstraße 7-9
Postleitzahl:
10117
Ort:
Berlin
Website:
Art der Bank:
Onlinebank
Geldautomatennetz:
Bankleitzahl:
12030000
SWIFT/BIC:
BYLADEM1001
TAN-Verfahren:
iTAN,
eTAN,
pushTAN

Einlagensicherung

Sicherungssystem:
Deutschland 100%
Entschädigungseinrichtung:
VÖB
gesetzlich gesichert:
100.000 €
zusätzliche Sicherung:
100% der Einlage

Service

Telefon:
030-12030000
tel. Erreichbarkeit:
24 Stunden, 7 Tage die Woche
Rückrufservice:
Telefonkosten:
Festnetz
E-Mail-Adresse:
E-Mail-Antwortzeit:
7 h

Auszeichungen & Testsiege

Einer von drei Siegern: "Fairste Direktbank 2017" gekührt von Focus Money

Fragen & Antworten

Sie haben eine Frage zur DKB Bank?

Hier eine Frage stellen
Bitte geben Sie mindestens 10 Wörter ein. Aktuelle Wortanzahl: 0
Vorteile Kontofinder.de

1. sehr große Marktübersicht
2. unabhängige Bewertung durch Algorithmus
3. tagesaktuelle Konditionen