EthikBank Tagesgeld

Stand: 01.09.2022

Was bietet das EthikBank Tagesgeld?

Das EthikBank Tagesgeld heißt Zinskonto und verlangt seit 01.09.2022 nicht mehr 3,50 € Kontoführungsgebühren im Monat. Eine Kontoeröffnung ist nur möglich, wenn die EthikBank Ihre Hausbank ist. Ab einer Mindestanlagesume von 1,00 € gibt es aktuell 0,00 % Zinsen. Negativzinsen von -0,50 % fallen für Guthaben ab 1.000.000 € an. Die Einlagen sind durch die deutsche Einlagensicherung geschützt.

Vorteile & Nachteile

  • gemeinnützige Bank
  • deutsche Einlagensicherung
  • keine Tagesgeld Zinsen
  • -0,50 % Negativzinsen ab 1.000.000 €

Basisangaben

Zinsen & Startguthaben

Service & Kontakt

Einlagensicherung

Weitere Angaben

Ihre Fragen und Kommentare zum EthikBank Tagesgeld