Fidor Smart Girokonto

Stand: 22.11.2022

Was bietet das Fidor Smart Girokonto?

Hinweis: Die Fidor Bank wird bis Mitte 2024 aufgelöst. Bestandskunden werden Anfang 2023 über die Kündigung informiert.

Das Fidor Girokonto hat einen monatlichen Grundpreis von 5,00 €. Dieser wird aber bei 11 qualifizierten Transaktionen im Monat erstattet. Kunden können zwischen der Fidor SmartCard (Maestro Girocard + Mastercard Kreditkarte + kontaktloses Bezahlen) für 2,00 € im Monat und einer Debit Mastercard für 1,00 € im Monat wählen. Die ersten 2 Bargeldabhebungen jeden Monat sind mit der Smartcard in Euroländern kostenfrei. Danach werden je 2,50 € fällig. Bei der Debit Kreditkarte fällt jeweils eine Gebühr von 3,00 € an. Einzahlungen und Auszahlungen sind auch ohne Karte mit Fidor Cash über die Banking-App an den Kassen von 12.000 Supermärkten möglich. Der Dispokredit ist vergleichsweise günstig. Kunden können per Online-Banking und Smartphone-App auf ihr Konto zugreifen.

Vorteile & Nachteile

  • kostenlose Kontoführung möglich
  • 2x im Monat gratis in €-Ländern Geld abheben
  • günstige Dispozinsen von 8,50 %
  • auch Bareinzahlungen möglich
  • Kreditkarte mit Jahresgebühr
  • Fidor Smartcard teuer

Basisangaben

Kontoführung

Weitere Angaben

FAQs zum Fidor Smart Girokonto

Ja, das ist möglich. Sie können Bitcoins kaufen und verkaufen sowie Krypto-Wallets einbinden.

Ihre Kommentare zum Fidor Smart Girokonto

Ihre Kunden machen seit Monaten die Erfahrung, dass deren Anfragen erst nach Wochen (wenn überhaupt) beantwortet werden. Siehe z.B. Trustpilot. Sie selbst bestätigen das ja auch in ihren automatisierten Mails, dass es länger dauern kann. Wie kommen Sie auf 3 Stunden? Eine Marketingaussage, um sich besser darzustellen als man ist? Danke.

von Micha

Antwort vom Kontofinder Team

Die E-Mail Antwortzeit wird von uns getestet. Der Test selbst wird regelmäßig aktualisiert. Wir werden das zeitnah erneut prüfen und die Angabe ggf. korrigieren.

Hallo, ich möchte mit Bitcoin`s spekulieren. Bin ich hier richtig?

von Thomas Scheel

Antwort vom Kontofinder Team

Sie können über die Fidor Bank Bitcoins kaufen und verkaufen. Das ist möglich, ja.