Ford Money Festgeld

Stand: 25.02.2024

Was bietet das Ford Money Festgeld?

Das Ford Money Festgeld bietet Laufzeiten von 1 bis 5 Jahren. Der Mindestanlagebetrag liegt bei 500,00 Euro. Maximal können Festgeldkunden 1.000.000 Euro anlegen. Sie haben die Möglichkeit, mehrere Festgeldkonten, wahlweise als Einzel- oder Gemeinschaftskonto, zu eröffnen. Die Zinsgutschrift erfolgt monatlich oder jährlich. Zum Ende der Laufzeit erhalten Ford Money Kunden eine Benachrichtigung. Wenn Sie dann nicht kündigen, wird das Festgeld mit der gleichen Laufzeit erneut angelegt. Das Ford Festgeldkonto steht auch Minderjährigen zur Verfügung. Beträge bis mind. 100.000 Euro je Anleger sind durch die deutsche Einlagensicherung geschützt.

Als Kunde der Ford Money Bank profitieren Sie übrigens auch noch nach der Kontoeröffnung von höheren Zinsen, wenn Ihre Einzahlung noch nicht erfolgt ist. Hier gilt dann der aktuelle Zinssatz am Tag der Einzahlung auf das Ford Festgeldkonto.

Vorteile & Nachteile

  • 5 verschiedene Laufzeiten zur Auswahl
  • nur 500 € Mindestanlagesumme
  • Kontoeröffnung als Gemeinschaftskonto möglich
  • auch für Minderjährige geeignet
  • deutsche Einlagensicherung

Basisangaben

Zinsen & Startguthaben

Service & Kontakt

Einlagensicherung

Weitere Angaben


Ihre Kommentare zum Ford Money Festgeld