Fyrst Business Festgeld

Stand: 14.07.2024

Was bietet das Fyrst Business Festgeld?

Das Fyrst Business Festgeldkonto kann von Unternehmen eröffnet werden, die bereits ein Fyrst Base Geschäftskonto oder Fyrst Complete Geschäftskonto besitzen. Es gibt drei Laufzeiten, 3, 6 und 12 Monate, zur Auswahl. Die Mindestanlagesumme liegt bei 50.000 Euro. Maximal können Businesskunden 5 Mio. Euro anlegen. Voraussetzung für die Anlage ist, dass es sich um Geld handelt, welches sich in den letzten 14 Tagen nicht auf einem Konto des Deutsche Bank Konzerns (z.B. Fyrst, Deutsche Bank, Postbank, Norisbank) befand.

Das Fyrst Festgeld kann aktuell nur per E-Mail beantragt werden. Senden Sie dazu eine Mail mit dem Betreff „Festgeld“ an support@fyrst.de und geben Sie den gewünschten Anlagebetrag und die Laufzeit an.

Vorteile & Nachteile

  • attraktive Verzinsung für Geschäftskonten
  • deutsche Einlagensicherung
  • Fyrst Geschäftskonto notwendig
  • nur drei Laufzeiten zur Auswahl
  • hoher Mindestanlagebetrag von 50.000 €

Basisangaben

Zinsen & Startguthaben

Service & Kontakt

Einlagensicherung

Weitere Angaben


Ihre Kommentare zum Fyrst Business Festgeld