Hanseatic Tagesgeld

Stand: 25.11.2022

Was bietet das Hanseatic Tagesgeld?

Das Hanseatic Bank Tagesgeld gibt es für Neu- und Bestandskunden mit 0,50 % Zinsen bis zu einer Anlagesumme von 500.000 Euro. Die Zinsgutschrift erfolgt jeden Monat, woraus sich ein höherer Zinseszins ergibt. Die Kontoeröffnung und Kontoführung sind gebührenfrei. Durch die deutsche Einlagensicherung sind Ihre Einlagen in Millionenhöhe geschützt.

Vorteile & Nachteile

  • monatliche Zinsgutschrift
  • kein Mindestanlagebetrag
  • deutsche Einlagensicherung
  • keine Zinsgarantie

Basisangaben

Zinsen & Startguthaben

Service & Kontakt

Einlagensicherung

Weitere Angaben

Ihre Fragen und Kommentare zum Hanseatic Tagesgeld