İşbank

Aktualisiert am

Über die İşbank

Die İşbank AG wurde 1992 gegründet. Sie ist die Tochtergesellschaft der Türkiye İş Bankası A.Ş., der führenden Bank der Türkei und einem der umsatzstärksten türkischen Unternehmen. Die İşbank als europäischer Zweig hat seinen Hauptsitz in Frankfurt am Main und weitere Filialen unter anderem in Berlin, Düsseldorf, München und Stuttgart. Die Angebote, wie Konten, Sparprodukte und Kredite, richten sich sowohl an Privat- als auch an Firmenkunden.

Die İşbank gehört der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken (EdB) an, wodurch Ihre Einlagen bis 100.000 € geschützt sind. Darüber hinaus ist sie auch Mitglied des Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands der deutschen Banken (BdB). Damit sind Einlagen im Bereich von über 35 Mio. € pro Kunde abgesichert.

Bankinformationen

Bank
İşbank
Straße:
Zeil 123
Postleitzahl:
60313
Ort:
Frankfurt am Main
Art der Bank:
Onlinebank,
Filialbank
Geldautomatennetz:
Bankleitzahl:
SWIFT/BIC:
ISBKDEFX
TAN-Verfahren:
mTAN,
pushTAN

Einlagensicherung

Sicherungssystem:
Deutschland 100%
Entschädigungseinrichtung:
BdB,
EdB
gesetzlich gesichert:
100.000 €
zusätzliche Sicherung:
35,629 Mio. €

Service

Telefon:
069 - 2990 11 99
tel. Erreichbarkeit:
Mo., Di., Mi., Fr.: 8.30 - 13.00 Uhr, 14.00 - 17.00 Uhr; Do.: 8.30 - 13.00 Uhr, 14.00 - 18.00 Uhr
Rückrufservice:
Telefonkosten:
Festnetz
E-Mail-Antwortzeit:
8 h

Auszeichungen & Testsiege

Fragen & Antworten

Sie haben eine Frage zur İşbank?

Hier eine Frage stellen
Bitte geben Sie mindestens 10 Wörter ein. Aktuelle Wortanzahl: 0
Vorteile Kontofinder.de

1. sehr große Marktübersicht
2. unabhängige Bewertung durch Algorithmus
3. tagesaktuelle Konditionen