Mercedes-Benz Bank Tagesgeld (geschlossen)

Stand: 07.06.2022

Was bietet das Mercedes-Benz Bank Tagesgeld (geschlossen)?

Die Mercedes-Benz Bank stellt das private Einlagengeschäft ein. Ab Juni 2022 bis Mitte 2024 werden nach und nach alle Tagesgeldkonten gekündigt. Bestandskunden werden individuell angeschrieben und erfahren dann, wann genau das Konto aufgelöst und eventuelles Restguthaben auf das Referenzkonto überwiesen wird. Nutzen Sie unseren Tagesgeld-Vergleich, um in wenigen Minuten eine für Sie passende Alternative zu finden.

Das Mercedes-Benz Bank Online-Tagesgeldkonto war zum Schluss nur noch für Bestandskunden und wurde nicht verzinst. Es gab keinen Mindest- oder Maximalanlagebetrag. Die Einlagen sind durch die deutsche Einlagensicherung geschützt. Bei klassischer Kontoführung gab es ebenfalls 0,00 % Zinsen.

Vorteile & Nachteile

  • monatliche Zinsgutschrift
  • keine Mindest- oder Maximalanlagesumme
  • deutsche Einlagensicherung
  • keine Zinsgarantie
  • kein Angebot für Neukunden

Basisangaben

Zinsen & Startguthaben

Service & Kontakt

Einlagensicherung

Weitere Angaben

Ihre Fragen und Kommentare zum Mercedes-Benz Bank Tagesgeld (geschlossen)