N26 Geschäftskonto

Stand: 11.02.2022

Was bietet das N26 Geschäftskonto?

Das N26 Business ist ein kostenloses Geschäftskonto für Einzelunternehmer und Freiberufler, die im eigenen Namen handeln. Alle beleglosen SEPA-Buchungen sind kostenlos inklusive. Überweisungen in Fremdwährung sind nicht möglich. Zum N26 Business gehört eine kostenlose virtuelle Mastercard. Eine MasterCard Debit Kreditkarte erhalten Kunden auf Wunsch gegen eine Versandgebühr in Höhe von 10,00 €. Bargeld gibt es gebührenfrei in Euroländern an allen Automaten mit MasterCard Logo. In Deutschland sind jeden Monat drei Abhebungen gratis. Danach werden je 2,00 € berechnet. Zusätzlich können Sie über Cash26 Geldabhebungen in Deutschland bei über 11.900 Händlern (z.B. Real, PENNY, dm, Rossmann, REWE) ohne Gebühren vornehmen und gegen eine Gebühr von 1,50 % Bargeld einzahlen. Auf Einkäufe mit der Mastercard gibt es derzeit 0,1 % Cashback. Apple Pay und Google Pay sind mit allen Kreditkartentypen möglich.

N26 hat zudem 3 Premium-Geschäftskonten im Angebot: Das N26 Business Smart enthält eine Debitkarte, 10 Unterkonten und 5 Gratisabhebungen. Das N26 Business You bietet zusätzlich Versicherungsleistungen und unlimitierte Abhebungen in Fremdwährung. Beim teuersten Kontomodell, dem N26 Business Metal, sind 8 Gratisabhebungen, 0,5 % Cashback, Premium-Support und noch mehr Versicherungsleistung inklusive.

Vorteile & Nachteile

  • keine Kontoführungsgebühren
  • virtuelle Kreditkarte gratis
  • beleglose Buchungen gebührenfrei
  • in €-Ländern kostenfrei Bargeld abheben
  • Bareinzahlungen bei über 11.900 Händlern möglich
  • 0,1 % Cashback auf Einkäufe mit Mastercard
  • nur für Einzelunternehmer + Freelancer
  • 10 € Aktivierungsgebühr für optionale Mastercard Debit

Basisangaben

Kontoführung

Weitere Angaben

FAQs zum N26 Geschäftskonto

Das N26 Business Konto bietet unter anderem folgende Funktionen:

  • Kategorisierung von Kontobewegungen durch #tags
  • Anlegen von Unterkonten mit Spaces
  • Sekundenschnelle Überweisungen an Kontakte mit MoneyBeam
  • Export aller Transaktionen als CSV-Datei
  • Banking via Mobile- und Web-App
  • Push-Benachrichtigung in Echtzeit
  • Unterstützung von Google Pay und Apple Pay
  • Änderung der Karten-PIN direkt in der App
  • Sperren und Entsperren von Kontokarten direkt über die Einstellungen

N26 informiert transparent über alle Gebühren in einer Preisliste, die übersichtlicher als ein normales Preis- und Leistungsverzeichnis ist. Dabei sind auch sich in Zukunft ändernde Gebühren bereits hervorgehoben. Sie finden die Preisliste unter dem Vergleich der Geschäftskontenpläne auf n26.com. Nehmen Sie sich am besten ein paar Minuten Zeit und schauen Sie sich alle Gebühren in Ruhe an, um später nicht überrascht zu werden. Zudem können Sie eine Entgeltaufstellung mit den gezahlten Gebühren in der WebApp herunterladen.

Sie können weltweit alle Geldautomaten nutzen. Mit der Mastercard heben Sie 3x im Monat kostenlos in Deutschland ab. Danach werden je 2,00 € fällig. Bei Abhebungen außerhalb Deutschlands berechnet N26 ein Auslandsentgelt von 1,70 %, wenn es sich um eine Fremdwährung handelt. Abhebungen in anderen €-Ländern sind unbegrenzt kostenlos. Es kann aber sein, dass der Automatenbetreiber ein eigenes Entgelt verlangt. Dieses wird während des Abhebevorgangs angezeigt.

Einzahlungen und Auszahlungen sind auch über Cash26 bei 11.900 Geschäften (z.B. REWE, Penny, real, Rossmann, dm) möglich. Dies geht direkt über die App. Abhebungen sind kostenlos (maximal 200 € je Abhebung und 900 € pro 24 Stunden). Einzahlungen kosten je 1,50 %.

Neben der Anmeldung per Benutzernamen und Passwort bzw. Fingerabdruck oder Gesichtserkennung bietet N26 folgende Sicherheitsfunktionen:

  • 4-stellige Bestätigungs-PIN zur Ausführung von Überweisungen
  • Push-Nachrichten zum sofortigen Überprüfen von eingehenden und ausgehenden Zahlungen
  • 3D Secure zum Schutz vor Online-Kartenbetrug
  • Sicherheitsfragen zur Identifizierung bei Kundenkontakt
  • individuelle Festlegung von täglichen Abhebe- und Zahlungslimits
  • Änderung der Karten-PIN jederzeit über App möglich
  • Zahlungen und Bargeldabhebungen können per App aktiviert oder deaktiviert werden
  • sofortiges Sperren und Entsperren aller Kontokarten in den Einstellungen

Spaces sind Unterkonten, die Sie neben dem Hauptkonto zusätzlich einrichten können. Dies ist zum Beispiel sinnvoll, wenn Sie auf ein bestimmtes Ziel hinsparen wollen oder Geld für anstehende Zahlungen zur Seite legen möchten. Bei den N26 Business Modellen stehen Ihnen bis zu 10 parallel aktive Spaces zur Verfügung. Diese lassen sich in der App jederzeit einrichten, sperren und löschen.

Ihre Fragen und Kommentare zum N26 Geschäftskonto