N26 Girokonto

Stand: 08.09.2022

Was bietet das N26 Girokonto?

Das N26 Standard Girokonto bietet kostenlose Kontoführung online über die Mobile App und Web App. Überweisungen und Daueraufträge sind entgeltfrei. Eine virtuelle Mastercard Debit ist gratis enthalten. Für einmalig je 10 € Liefergebühr gibt es auch eine kostenfreie physische Mastercard Debit und Maestro Karte. Mit der Mastercard Debit Kreditkarte können Sie bis zu 3x monatlich an Automaten in Deutschland (danach 2,00 € je Abhebung) sowie unbegrenzt oft in Euroländern an Automaten mit Mastercard Logo gebührenfrei Bargeld abheben. Per Cash26 sind Einzahlungen und Auszahlungen bei vielen Händlern, z.B. REWE, Rossmann, dm, Penny und Real, möglich.

N26 hat zusätzlich 3 Premiumkonten im Angebot. Das N26 Smart beinhaltet 1 Debitkarte, 5 Gratisabhebungen und 10 Unterkonten. Das N26 You bietet zudem unlimitierte Abhebungen in Fremdwährung und Versicherungsleistungen. Beim teuersten Kontomodell, dem N26 Metal, sind eine World Elite Mastercard (Debit) im Metalldesign, 8 Gratisabhebungen, weitere Versicherungsleistungen sowie Premium-Support inklusive.

Die Kontoeröffnung ist von Zuhause aus per Video-Ident möglich. Das N26 Girokonto ist in der Grundeinstellung ein reines Guthabenkonto. Eine “kleine” Schufa-Abfrage erfolgt vor Kontoeröffnung und eine “große” Bonitätsprüfung bei Aktivierung des Dispokredites.

Vorteile & Nachteile

  • keine Kontoführungsgebühren
  • kostenlose Debit-Kreditkarte und Maestro Karte
  • gebührenfrei Bargeld in Euroländern abheben
  • Bareinzahlungen bei über 11.900 Händlern möglich
  • Google Pay, Apple Pay, kontaktlos Bezahlen
  • Eröffnung per Video-Ident in wenigen Minuten
  • keine Filialen, Support nur per Chat oder E-Mail
  • 10 € Versandgebühr für Debit Kreditkarte und Maestro Card

Kontoeröffnung

  • Ablauf: persönliche Daten angeben (ca. 3 Min)
  • Passwort festlegen, Konto erstellen (ca. 3 Min)
  • N26 App herunterladen (< 1 Min)
  • Verifikation / Legitimation per VideoIdent (ca. 5 Min)
  • N26 Kontowechselservice auf Wunsch über Partner finleap connect

Basisangaben

Kontoführung

Weitere Angaben

FAQs zum N26 Girokonto

Aktuell bietet N26 kein Gemeinschaftskonto an. Eine Kontoeröffnung ist derzeit nur als Einzelkonto möglich. Werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Gemeinschaftskonten Tipp-Seite.

Ihre Fragen und Kommentare zum N26 Girokonto

Ich habe bisher bei der Fidorbank ein Konto und möchte aber zu N26 wechseln, weil ich unzufrieden mit der Fidor bin. Meine Fragen:

1. zu Push-Tan - Bisher tätige ich alle Überweisungen online mit meinem PC und die TAN erhalte ich per Smartphone, ohne mich per Handy extra nochmal einloggen zu müssen. Geht das bei N26 auch?

2. Da ich schwerbehindert bin und nur selten raus komme, geschweige denn, weite Entfernungen zu Geldautomaten stemmen kann, kann ich beim Sparkassenautomaten kostenlos Geld abheben und wenn ja, wie oft monatlich?

3. Ich benötige für Onlinekäufe meist eine Kreditkarte, also sowohl eine normale Bankkarte, als auch eine Visa Card oder MasterCard. Wie sehen die jährlichen Kosten aus?

von D. Hepold

Antwort vom Kontofinder Team

1. Beim pushTAN-Verfahren erhalten Sie die TAN in der App, in die Sie sich zuvor einloggen müssen.

2. Sie können mit der Mastercard Debitkarte 3x im Monat gebührenfrei (danach je 2,00 €) an allen Automaten mit Mastercard Logo in Deutschland Geld abheben. Somit können Sie auch die Sparkassenautomaten kostenlos nutzen.

3. Die Mastercard Debit Kreditkarte verlangt keine jährliche Gebühr. Es fällt aber einmalig eine Liefergebühr von 10 € an. Die Mastercard Debitkarte können Sie für Online-Einkäufe einsetzen. Zusätzlich können Sie sich in der App eine Maestro Karte ebenfalls für 10 € Versandgebühr bestellen.