Netbank Girokonto (geschlossen)

Stand: 25.01.2023

Was bietet das Netbank Girokonto (geschlossen)?

Die netbank hat im Juni 2022 den Bankbetrieb eingestellt und wurde von der Augsburger Aktienbank übernommen. Alle Konten wurden gekündigt. Eine Kontoeröffnung für Neukunden ist nicht mehr möglich. Nutzen Sie unseren Girokonto Vergleich, um ein neues für Sie passendes Girokonto zu finden.

Das Netbank Girokonto verlangt eine monatliche Kontoführungsgebühr von 4,85 €, unabhängig vom Gehaltseingang. Die ersten 25 Buchungensposten (z.B. Lastschriften und Überweisungen) sind jeden Monat gebührenfrei. Danach werden je Vorgang 0,15 € berechnet. Kartenumsätze sind davon ausgenommen. Das Girokonto kann ausschließlich online oder per Telefon geführt werden. Es wird keine Girocard, sondern nur noch die Mastercard Debit Kreditkarte angeboten, die 10,00 € im Jahr kostet. Der Bargeldbezug ist 2x pro Monat mit der Mastercard weltweit an allen Automaten ohne Gebühr möglich. Danach kostet jede Abhebung 3,50 €. Die Dispozinsen liegen bei günstigen 8,00 %.

Vorteile & Nachteile

  • Online-Banking per mTAN, pushTAN, HBCI
  • 2x im Monat weltweit entgeltfrei Bargeld abheben
  • niedrige Dispozinsen von 8,00 %
  • keine Girocard
  • Kreditkarte kostet extra
  • monatliche Grundgebühr 4,85 €

Basisangaben

Kontoführung

Weitere Angaben

Ihre Kommentare zum Netbank Girokonto (geschlossen)