ProCredit Bank

Aktualisiert am

Über die ProCredit Bank

Die ProCredit Bank AG sitzt in Frankfurt am Main und hat das Kundengeschäft Anfang 2013 aufgenommen. Sie ist Teil der ProCredit-Bankengruppe, die in Entwicklungs- und Schwellenländern in Osteuropa, Latainamerika und Afrika Finanzinstitutionen berät und ihr Geschäft hauptsächlich auf kleine und mittelgroße Unternehmen ausichtet. Die ProCredit Bank in Deutschland bietet nicht nur Anlageprodukte für Privat- und Firmenkunden an, sondern stellt auch Finanzdienstleistungen für die in aller Welt agierenden ProCredit Banken bereit.

Das ProCredit Bank Tagesgeld verlangt keinen Mindestanlagebetrag. Die Zinszahlung erfolgt jährlich. Es ist auch die Grundvoraussetzung, um das ProCredit Bank Festgeld eröffnen zu können. Dieses Festgeld kann für 12 bis 60 Monate eröffnet werden. Dabei wird eine Mindestanlagesumme von 5.000 € verlangt. Für Firmenkunden gibt es das ProCredit Bank Firmen-Tagesgeld und ProCredit Bank Firmen-Festgeld.

Die ProCredit Bank ist nicht nur der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) angeschlossen, sondern auch Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V.. Damit sind Einlagen bis 15,08 Millionen Euro pro Kunde geschützt.

Bankinformationen

Bank
ProCredit Bank
Straße:
Rohmerplatz 33-37
Postleitzahl:
60486
Ort:
Frankfurt
Art der Bank:
Onlinebank
Geldautomatennetz:
Bankleitzahl:
502 108 00
SWIFT/BIC:
PRCBDEFF
TAN-Verfahren:
mTAN

Einlagensicherung

Sicherungssystem:
Deutschland 100%
Entschädigungseinrichtung:
BdB,
EdB
gesetzlich gesichert:
100.000 €
zusätzliche Sicherung:
15,08 Mio. € pro Anleger

Service

Telefon:
069 - 71 91 290
tel. Erreichbarkeit:
Mo. - Fr. von 8:00 bis 18:00 Uhr
Rückrufservice:
Telefonkosten:
Festnetz
E-Mail-Adresse:
E-Mail-Antwortzeit:
8 h

Auszeichungen & Testsiege

Fragen & Antworten

Sie haben eine Frage zur ProCredit Bank?

Hier eine Frage stellen
Bitte geben Sie mindestens 10 Wörter ein. Aktuelle Wortanzahl: 0
Vorteile Kontofinder.de

1. sehr große Marktübersicht
2. unabhängige Bewertung durch Algorithmus
3. tagesaktuelle Konditionen