Suresse Direkt Bank Festgeld

Stand: 18.05.2024

Was bietet das Suresse Direkt Bank Festgeld?

Das Suresse Direkt Bank Festgeld bietet Laufzeiten von 1 bis 4 Jahren. Der Mindestanlagebetrag liegt bei 1.000 Euro. Die Zinszahlung erfolgt jährlich. Voraussetzung für die Eröffnung des Festgeldkontos ist das Suresse Direkt Bank Tagesgeld. Darauf wird die Einlage am Ende der Laufzeit automatisch ausgezahlt. Pro Tagesgeldkonto können Sie bis zu 12 Festgelder eröffnen. Das angelegte Geld ist bis 100.000 Euro durch die spanische Einlagensicherung geschützt.

Vorteile & Nachteile

  • verschiedene Laufzeiten zur Auswahl
  • jährliche Zinsgutschrift
  • extra Tagesgeldkonto notwendig
  • spanische Einlagensicherung

Basisangaben

Zinsen & Startguthaben

Service & Kontakt

Einlagensicherung

Weitere Angaben


Ihre Kommentare zum Suresse Direkt Bank Festgeld