Trade Republic Tagesgeld

Stand: 18.06.2024

Was bietet das Trade Republic Tagesgeld?

Das Trade Republic Tagesgeld ist kein klassisches Tagesgeldkonto. Wer sich die Zinsen von aktuell 3,75 % sichern möchte, muss das kostenlose Trade Republic Depot eröffnen. Anschließend wird das nicht investierte Geld auf dem dazugehörigen Verrechnungskonto verzinst. Wie bei einem normalen Tagesgeldkonto können Sie dann täglich über das Geld verfügen. Seitens TradeRepublik besteht keine Verpflichtung zum Kauf von Wertpapieren oder Fonds. Kunden können das Geld auch einfach auf dem Verrechnungskonto liegen lassen und die Zinsen vereinnahmen.

Es gibt keine Mindestanlagesumme. Der Maximalanlagebetrag von 50.000 Euro entfällt, wenn Sie eine eigene IBAN von Trade Republic erhalten. Die Zinszahlung erfolgt monatlich, so dass Sie von einem leichten Zinseszinseffekt profitieren. Einlagen sind durch die gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro geschützt. Bitte beachten Sie hierzu unsere Hinweise.

Vorteile & Nachteile

  • attraktive Verzinsung
  • kein Mindestanlagebetrag
  • gesetzliche Einlagensicherung
  • monatliche Zinsgutschrift
  • Trade Republic Depot notwendig

Basisangaben

Zinsen & Startguthaben

Service & Kontakt

Einlagensicherung

Weitere Angaben


Ihre Kommentare zum Trade Republic Tagesgeld