VTB Festgeld

Stand: 02.03.2022

Was bietet das VTB Festgeld?

Das VTB Festgeld gibt es mit Laufzeiten ab 12 Monaten. Kunden können sich zwischen monatlicher und jährlicher Zinszahlung entscheiden. Eine monatliche Zinszahlung ist möglich. Dann reduzieren sich die Zinsen jedoch um jeweils 0,05 %. Die Mindestanlagesumme beträgt 500 €. Durch den deutschen Einlagensicherungsfonds sind Einlagen bis 100.000 € geschützt. Ab sofort kann die Legitimation beim VTB Festgeld auch von zu Hause aus durch das Video Ident-Verfahren erfolgen.

Vorteile & Nachteile

  • verschiedene Laufzeiten zur Auswahl
  • niedrige Mindestanlagesumme
  • deutsche Einlagensicherung
  • mindestens 12 Monate Laufzeit

Basisangaben

Zinsen & Startguthaben

Service & Kontakt

Einlagensicherung

Weitere Angaben

Ihre Fragen und Kommentare zum VTB Festgeld