Kontofinder Blog

Viele Menschen wünschen sich mehr Geld auf dem Konto. Doch irgendwie will das nicht so recht klappen. Da wundert sich der Gutverdiener, warum am Ende des Geldes noch so viel Monat übrig ist, während ein Bekannter in Teilzeit es schafft, beständig etwas zur Seite zu legen. Wie kann das sein? 5 wichtige Dinge, die Sie über den Vermögensaufbau wissen sollten.

alles lesen

Babylon, die längst vergessene Stadt – angeblich flossen hier Milch und Honig die Kanäle entlang. Über diese und andere Mythen lässt sich streiten. Tatsache ist: Babylon war über die Landesgrenzen hinweg berühmt für seine untergegangene Hochkultur. Und seine Bewohner sollen unglaublich wohlhabend gewesen sein. Der amerikanische Autor George S. Clason glaubte, die Geheimnisse dieses Reichtums entschlüsselt zu haben. Können also auch Sie durch dieses Buch reich werden?

alles lesen

Seit einiger Zeit ist der Begriff Cashflow immer häufiger im Netz zu lesen, meist in Verbindung mit anderen Begriffen wie passives Einkommen. Doch ist ein Cashflow wirklich ein konstanter Zufluss an Geld? Und falls ja - wie können Sie sich den zunutze machen?

alles lesen

Sie stehen gelangweilt vor dem Drucker, der Ihre Kontoauszüge ausspuckt. Sie wissen, dass sich nichts Weltbewegendes in Ihren Finanzen getan hat. Doch plötzlich sind Sie hellwach. Sie können nicht fassen, was da in roten Zahlen steht: 1.000 Euro im Minus! Während Ihr Kopf die letzten verschwenderischen Ausgaben durchrattert und Ihre Augen die einzelnen Buchungen überfliegen, bemerken Sie eine Überweisung, die Sie nie getätigt haben.

alles lesen

Sparen ist in, Verschwendung ist out. Deutlich wird dies zum Beispiel an Lebenskonzepten wie dem Minimalismus und dem wachsenden Bewusstsein für Nachhaltigkeit. Jeder ist sich irgendwo klar darüber, dass Sparen eine gute Sache ist. Wie jedoch richtig gespart wird - für das Alter, für eine eventuelle Arbeitslosigkeit oder einfach nur für einen Urlaub - ist kaum bekannt. Clever zu sparen erfordert ein wenig Wissen über die Möglichkeiten, ist aber auch keine Raketenwissenschaft. Im Folgenden geben wir daher einen kurzen Überblick über die gängigsten Sparmodelle und ihre Chancen bzw. Nachteile.

alles lesen

Briefkastenfirmen haben in den vergangenen Wochen für Schlagzeilen gesorgt. Doch wie so häufig bei Finanzskandalen sind die Begrifflichkeiten nicht immer klar. Das Beispiel der Briefkastenfirma ist eines davon: Was genau machen diese Firmen eigentlich und wie werden sie eingerichtet? Wir haben Antworten auf diese Fragen.

alles lesen

Es gibt dieses Mantra, das wir von Journalisten wie von Wirtschaftsgrößen und Politikern wieder und wieder hören: „Deutschland ist ein reiches Land.“ Würden Sie das unterschreiben? Nun ja, zumindest im internationalen Vergleich stehen wir hervorragend da, wenn wir uns das Bruttoinlandsprodukt anschauen. Zur selben Zeit ist die Vermögensungleichheit so groß wie in kaum einem anderen Land der EU. Wie kann das sein?

alles lesen

Für die meisten Menschen sind Schulden etwas Schlechtes. Klar - gut ist es nie, im Minus zu sein. Aber Schulden sind nicht gleich Schulden. Folgt man modernen Theorien, so lassen sich zwei Arten von Schulden unterscheiden.

alles lesen

Deutschland ist ein reiches Land, das ist bekannt. Aber wie reich wir wirklich sind, das stellt sich erst beim Blick auf die Goldreserven heraus. Denn nach den USA verfügen wir über den zweitgrößten Goldschatz weltweit! Warum eigentlich? Wird der im Falle von Schulden etwa eingeschmolzen?

alles lesen

Eigentlich scheint es eine klare Sache zu sein: Vermögen und Einkommen sind nicht dasselbe. Aber sind die Unterschiede tatsächlich so eindeutig? Der erste Beitrag unserer Reihe „Vermögensaufbau“ beschäftigt sich mit genau dieser Frage.

alles lesen

Vorteile Kontofinder.de

1. sehr große Marktübersicht
2. unabhängige Bewertung durch Algorithmus
3. tagesaktuelle Konditionen