Kontofinder Blog

Einige Finanzakteure würden Bargeld am liebsten gestern abschaffen. Auch so mancher Politiker liebäugelt mit einer Gesellschaft ohne Münzen und Scheine. Nun macht eines der fortschrittlichsten Länder der Welt Ernst: Schweden will seine Gesellschaft bargeldlos. Könnte uns das auch passieren?

alles lesen

Es ist eine Binsenweisheit und trotzdem betonen wir sie nochmal: Passwörter müssen komplex und einmalig sein. Was ein zu legerer Umgang mit der Sicherheit beim Banking anrichten kann und welche Kriterien ein wirklich sicheres Passwort ausmachen, lesen Sie im Folgenden.

alles lesen

Es ist weltweit das beliebteste Zahlungsmittel: Bargeld in Form von Scheinen und Münzen. „Nur Bares ist Wahres“ – dieser Redewendung haben wir uns bereits ausführlich gewidmet. Doch die unterschiedlichsten Kräfte arbeiten dagegen. Sowohl Regierungen, als auch einige Finanzakteure würden das Bargeld am liebsten ad acta legen. Aber alte Liebe rostet nicht - oder?

alles lesen

Der Online-Bezahldienst PayPal hat allein in Deutschland über 16 Millionen Mitglieder und es werden täglich mehr. Seit kurzem bieten die Banken hierzulande eine Konkurrenz mit dem Namen Paydirekt an. Noch befindet sich das Angebot im Aufbau. Denn es gibt Startschwierigkeiten …

alles lesen

Sie kennen sich mit dem Web aus? Facebook und Foren sind Ihr digitales Zuhause? Nun, dann sehen Sie nur die Spitze des Eisberges. Denn unter der schicken Oberfläche verbirgt sich das Darkweb – ein vor dem normalen User verborgenes Netzwerk, in dem sich die Unterwelt herumtreibt. Und womöglich gerade jetzt Ihre Kontodaten an den Meistbietenden verkauft.

alles lesen

Crowdfunding ist hierzulande bekannt. Nun erobert ein neuer Trend die Finanzwelt: Crowdinvesting verspricht, auch Privatanlegern mit geringem Budget attraktive Investitionen zu ermöglichen. Und das mit der Aussicht auf eine satte Rendite. Wir haben uns angeschaut, was an diesem Versprechen dran ist.

alles lesen

Dass Anbieter von Kreditkarten ihren Kunden versteckte Kosten auferlegen, ist kein Geheimnis. Seit Jahren weisen Verbraucherschützer darauf hin, dass die Gebühren für die Nutzung von Kreditkarten intransparent und zu hoch sind. Daher hat das EU-Parlament 2016 neue Richtlinien verabschiedet. Gebührenobergrenzen sollen dazu beitragen, den Kunden zu schützen. Doch die Entscheidung hat ihre Mängel. Und Kunden werden auch weiterhin zur Kasse gebeten.

alles lesen

In einem früheren Beitrag haben wir uns mit der Frage beschäftigt, wie sich plötzlicher Reichtum auf den Menschen auswirkt. Jetzt wollen wir herausfinden: Was bedeutet es eigentlich, reich zu sein? Und hat das wirklich immer etwas mit Geld zu tun?

alles lesen

„Internetferne Verunsicherte“ – so bezeichnet das Deutsche Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet (Divsi) 27 % der Deutschen, die sich nicht ins Netz trauen. Nicht unbedingt besser klingt der Name einer weiterer Gruppe: die „ordnungsfordernden Internetlaien“, die noch einmal 10 % der Bundesbürger ausmachen. Womöglich haben Sie jetzt den Klischee-Rentner im Kopf, der beim Wort Direktbank nur verächtlich den Kopf schüttelt und etwas von "Flausen der Jugend von heute" knurrt. Doch ist die Realität wirklich so schwarz-weiß oder besser gesagt grau?

alles lesen

Für die meisten von uns ist es selbstverständlich, ein Girokonto zu führen. Zwar gibt es aktuell noch eine halbe Million Bürger ohne, doch soll sich das gemäß EU-Recht bald ändern. Wie aber sieht die Zukunft des Girokontos aus? Und wie gehen Banken mit den neuen Herausforderungen um?

alles lesen

Vorteile Kontofinder.de

1. sehr große Marktübersicht
2. unabhängige Bewertung durch Algorithmus
3. tagesaktuelle Konditionen