Qonto Geschäftskonto für Selbstständige

Stand: 21.02.2022

Was bietet das Qonto Geschäftskonto für Selbstständige?

Das Qonto Geschäftskonto für Selbständige gibt es in 3 Varianten: Basic (9,00 € exkl. MwSt.), Smart (19,00 € exkl. MwSt.) und Premium (39,00 € exkl. MwSt.). Alle Kontopläne enthalten eine Mastercard Debit Kreditkarte. Mit ihr heben Sie für je 1,00 € Gebühr Bargeld ab. Google Pay und Apple Pay stehen zur Verfügung.

Im Basic-Plan sind die ersten 30 Transaktionen jeden Monat kostenlos. Danach werden je 0,40 € berechnet. Belege können direkt in die App geladen und mit Transaktionen verknüpft werden.

Beim Smart-Plan zahlen Sie ab der 61. Transaktion im Monat je 0,40 € Gebühr. Ein Unterkonto ist inklusive. Es stehen mehr Buchhaltungstools zur Verfügung, wie zum Beispiel ein eigener Zugang für den Buchhalter, Belegweiterleitung via E-Mail und die GoBD-konforme Digitalisierung der Belege. Zudem sind auch Sammelüberweisungen möglich.

Im Premium-Plan werden nach der 100. Transaktion ebenfalls je 0,40 € erhoben. Virtuelle Kreditkarten sind wie beim Smart-Plan kostenfrei. Ansonsten bekommen Sie im Unterschied zu den günstigeren Tarifen einen bevorzugten Kundenservice.

Jedes Kontomodell kann einen Monat lang unverbindlich und kostenlos getestet werden.

Vorteile & Nachteile

  • 3 Kontomodelle zur Auswahl
  • 30 Tage lang kostenlos testen
  • deutsche IBAN
  • Mastercard Debit Business inklusive
  • Unterstützung von Apple Pay und Google Pay
  • automatische Belegverwaltung
  • keine Bargeldeinzahlungen möglich
  • kein kostenloses Bargeldabheben

Basisangaben

Kontoführung

Weitere Angaben

Ihre Fragen und Kommentare zum Qonto Geschäftskonto für Selbstständige