Qonto Geschäftskonto für Selbstständige

Stand: 25.05.2022

Was bietet das Qonto Geschäftskonto für Selbstständige?

Das Qonto Geschäftskonto für Selbständige gibt es in 3 Varianten: Basic (9,00 € exkl. MwSt.), Smart (19,00 € exkl. MwSt.) und Premium (39,00 € exkl. MwSt.). Alle Kontopläne enthalten eine Mastercard Debit Kreditkarte. Mit ihr heben Sie für je 1,00 € Gebühr Bargeld ab. Google Pay und Apple Pay stehen zur Verfügung.

Im Basic-Plan sind die ersten 30 Transaktionen jeden Monat kostenlos. Danach werden je 0,40 € berechnet. Belege können direkt in die App geladen und mit Transaktionen verknüpft werden.

Beim Smart-Plan zahlen Sie ab der 61. Transaktion im Monat je 0,40 € Gebühr. Ein Unterkonto ist inklusive. Es stehen mehr Buchhaltungstools zur Verfügung, wie zum Beispiel ein eigener Zugang für den Buchhalter, Belegweiterleitung via E-Mail und die GoBD-konforme Digitalisierung der Belege. Zudem sind auch Sammelüberweisungen möglich.

Im Premium-Plan werden nach der 100. Transaktion ebenfalls je 0,40 € erhoben. Virtuelle Kreditkarten sind wie beim Smart-Plan kostenfrei. Zudem gibt es Tools für die Rechnungsstellung. Ansonsten bekommen Sie im Unterschied zu den günstigeren Tarifen einen bevorzugten Kundenservice.

Jedes Kontomodell kann einen Monat lang unverbindlich und kostenlos getestet werden.

Vorteile & Nachteile

  • 3 Kontomodelle zur Auswahl
  • 30 Tage lang kostenlos testen
  • deutsche IBAN
  • Mastercard Debit Business inklusive
  • Unterstützung von Apple Pay und Google Pay
  • automatische Belegverwaltung
  • keine Bargeldeinzahlungen möglich
  • kein kostenloses Bargeldabheben

Basisangaben

Kontoführung

Weitere Angaben

Ihre Fragen und Kommentare zum Qonto Geschäftskonto für Selbstständige