IKB Bank Tagesgeld

Stand: 08.06.2022

Was bietet das IKB Bank Tagesgeld?

Das IKB Bank Tagesgeld wird aktuell mit 0,05 % verzinst. Die Gutschrift der Zinsen erfolgt vier Mal im Jahr. Im Gegensatz zu vielen anderen Tagesgeldern wird hier jedoch ein Mindestanlagebetrag in Höhe von 5.000 € vorausgesetzt. Ab 50.000 € werden Negativzinsen berechnet. Die Maximalanlagesumme liegt bei 250.000 €. Dieses Tagesgeldkonto kann durch einen gesetzlichen Vertreter auch für Minderjährige eröffnet werden. Die Einlagen sind durch die deutsche Einlagensicherung geschützt.

Vorteile & Nachteile

  • 4x jährlich Zinsgutschrift
  • auch für Minderjährige geeignet
  • deutsche Einlagensicherung
  • Mindestanlagebetrag 5.000 €
  • keine Zinsgarantie

Basisangaben

Zinsen & Startguthaben

Service & Kontakt

Einlagensicherung

Weitere Angaben

Ihre Fragen und Kommentare zum IKB Bank Tagesgeld