Commerzbank Tagesgeld

Stand: 20.08.2022

Was bietet das Commerzbank Tagesgeld?

Das Tagesgeldkonto der Commerzbank heißt Topzins-Konto. Aktuell wird es nicht verzinst. Das angelegte Geld ist täglich verfügbar. Es gibt keinen Mindest- oder Maximalanlagebetrag. Als Referenzkonto kann ein beliebiges Girokonto geführt werden. Die Einlagen sind durch den deutschen Einlagensicherungsfonds geschützt.

Vorteile & Nachteile

  • keine Mindest- oder Maximalanlagesumme
  • deutsche Einlagensicherung
  • aktuell keine Tagesgeldzinsen
  • jährliche Zinsgutschrift zum 31. Dezember

Basisangaben

Zinsen & Startguthaben

Service & Kontakt

Einlagensicherung

Weitere Angaben

Ihre Fragen und Kommentare zum Commerzbank Tagesgeld