1822direkt Tagesgeld

Stand: 26.07.2022

Was bietet das 1822direkt Tagesgeld?

Das 1822direkt Tagesgeldkonto bietet seit 15. März 2021 keine Zinsen mehr. Es gibt keinen Mindest- oder Maximalanlagebetrag. Die Gutschrift erfolgte jährlich am Jahresende. Online-Banking ist per mTAN, photoTAN oder HBCI mit Chipkarte möglich. Deutsche Einlagensicherung über Haftungsverbund der Sparkassen-Finanzgruppe.

Die Kontoeröffnung ist nur für Bestandskunden möglich.

Vorteile & Nachteile

Basisangaben

Zinsen & Startguthaben

Service & Kontakt

Einlagensicherung

Weitere Angaben

Ihre Fragen und Kommentare zum 1822direkt Tagesgeld