Über die DKB Bank

Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) gehört mit über 4,5 Mio. Kunden zu den großen Direktbanken Deutschlands. 1990 als erste private Bank der DDR in Berlin gegründet, gehört das Unternehmen seit 1995 zur BayernLB. Diese betreibt über die DKB ihr Privatkundengeschäft als „Hausbank im Netz“. Es gibt zwar im Osten Deutschlands einige Niederlassungen, diese sind aber keine Bankfilialen im eigentlichen Sinne und bieten keine Beratung für Privatkunden. Sie können dort allerdings Geld abheben, einzahlen und Ihre Post für die DKB kostenlos abgeben.

Das DKB Girokonto ist eines der wenigen Girokonten in Deutschland, welches immer noch ohne Bedingungen für alle Kontoinhaber kostenlos ist. Beleglose Buchungen sowie eine Visa Debit-Kreditkarte sind ebenfalls gratis enthalten. Bei einem regelmäßigen Geldeingang können Sie nicht nur in €-Ländern, sondern weltweit gebührenfrei Bargeld abheben und erhalten zudem günstigere Dispozinsen. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren gibt es das DKB-Cash u18. Es ist ebenfalls kostenlos und enthält neben der Girocard auch eine Prepaid-Kreditkarte, mit der Ihr Kind weltweit kostenfrei Bargeld abheben und in Geschäften bezahlen kann. Das DKB Basiskonto verlangt auch keine Kontoführungsgebühren. Ein gebührenfreies Bargeld abheben ist allerdings nur mit der Girocard an 21 DKB Automaten in Deutschland möglich. Das kostenfrei geführte DKB Festgeld bietet Laufzeiten von einem bis zu zehn Jahren. Der Mindestanlagebetrag liegt bei 2.500 €.

Für Geschäftskunden stehen verschiedene branchenspezifische Zahlungsverkehrskonten zur Verfügung. Das Geschäftskonto für Freiberufler heißt DKB Business. Im Paketpreis sind beleglose Buchungen, eine Visa Kreditkarte und euroweites Geldabheben inklusive.

Die DKB ist Mitglied der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken (EdB). Zudem gehört die DKB dem freiwilligen Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands Öffentlicher Banken (VÖB) an, wodurch ein Schutz über die gesetzlichen 100.000 Euro je Kunde hinaus besteht.

Bankinformationen

Einlagensicherung

Service

FAQs zur DKB Bank

Mit der DKB Girocard heben Sie nur an Geldautomaten der DKB Bank kostenlos Bargeld ab.

Mit der DKB VISA Card bekommen Sie zusätzlich in €-Ländern an allen Automaten mit VISA-Zeichen gebührenfrei Bargeld. Sie sind also hierbei nicht an bestimmte Banken gebunden, sondern können an nahezu jedem Geldautomaten kostenfrei zu Bargeld kommen. Als Aktivkunde (Mindestgeldeingang von 700 €) heben Sie auch in Nicht-€-Ländern kostenlos Bargeld ab. Ansonsten werden 2,20 % Auslandseinsatzentgelt fällig. Der Mindestabhebebetrag liegt bei der VISA Card immer bei 50 €.

Noch ein Hinweis: Beim Abheben mit der Kreditkarte kann es vereinzelt vorkommen, dass der Geldautomatenbetreiber eigene Gebühren erhebt. Diese werden aber während des Abhebevorgangs angezeigt, so dass Sie den Vorgang auch abbrechen können.

Beim Überweisen gibt es keine Obergrenze. Sie können Ihr Limit jederzeit im Online-Banking anpassen. Die Änderungen gelten dann ab dem nächsten Bankarbeitstag.

Beim Bargeldabheben mit der Girocard und Visa Kreditkarte beträgt das Tageslimit 1.000 €.

Suchen Sie dazu bitte im FAQ nach "Finanzsoftware". Dort ist unter anderem aufgeführt, dass Sie StarMoney nutzen können.

Auf der DKB-Seite zum chipTAN-Verfahren finden Sie alle wichtigen Informationen. Dort ist auch aufgelistet, welche TAN Generatoren kompatibel sind. Zudem können Sie von dort aus auch online einen TAN Generator für knapp 30 Euro bestellen.

Die DKB bietet einen kostenlosen Depotwechselservice an. Im FAQ können Sie zudem nach "Wertpapiere übertragen" suchen, um weitere Informationen zu erhalten.

Ihre Fragen und Kommentare zur DKB Bank

Ich habe für meine Mutter online ein Girokonto beantragt. Meine Mutter ist zur Zeit noch in Indien (sie hatte gerade eine OP; so dass es noch dauert, eh sie nach Deutschland kommt), so geht eine empfohlene Video-Konferenz (zur Identifizierung) nicht, da der Empfang in Indien schlecht ist! Welche andere Möglichkeit der Identifizierung meiner Mutter gibt es noch?

von C. Franke

Antwort vom Kontofinder Team

Das wird schwierig. Das PostIdent-Verfahren wäre die Alternative zur Video-Legitimation. Hierbei kann aber keine Vollmacht genutzt werden, so dass Ihre Mutter sich persönlich in einer Postfiliale legitimieren müsste, was aber aktuell natürlich nicht möglich ist.

Rufen Sie am besten einmal direkt bei der DKB an und fragen Sie nach, ob es noch eine andere Möglichkeit gibt, eventuell über eine offizielle Behörde vor Ort.

Hallo und Guten Tag, bin Freiberufler, habe einen Score bei der Schufa von 99,75 %, benötige jetzt für weitere neue Arbeitsaufgaben Geld, ca. 50.000,- EURO. Aus Altersgründen würde ich keinen Kredit mehr erhalten. Welche Möglichkeiten bestehen bei Banken (DKB)?

von Dieter Vogler

Antwort vom Kontofinder Team

Suchen Sie bitte auf der Suchmaschine Ihrer Wahl nach "Kredit für Rentner". Banken wie die CreditPlus bieten zum Beispiel einen Rentnerkredit.

Wo stehen in Berlin Bankautomaten, um mit der DKB Girocard Geld abzuheben?

von Lutz Haberditzl

Antwort vom Kontofinder Team

Automaten mit Ein- und Auszahlungsfunktion stehen in Berlin an folgenden Orten:

Taubenstraße 7-9
10117 Berlin

Taubenstraße 44
10117 Berlin

Kronenstraße 8-10
10117 Berlin

Wo befinden sich in Rostock Geldautomaten der Deutschen Kreditbank?

von Röhse

Antwort vom Kontofinder Team

In Rostock gibt es einen Automaten mit Ein- und Auszahlungsfunktion an folgender Adresse: Platz der Freundschaft 2, 18059 Rostock.