Klarna Basiskonto

Stand: 05.01.2022

Was bietet das Klarna Basiskonto?

Das Klarna Basiskonto hat einen monatlichen Grundpreis von 4,99 €. Alle Online-Buchungen über die App und eine Visa Debit Kreditkarte sind inklusive. Beim Bargeld abheben am Automaten fallen je Abhebung 2,00 € Gebühren an. Im Ausland kommt ein Fremdwährungsentgelt von 1,60 % hinzu. Zahlungen mit der Debitkarte sind weltweit gebührenfrei. Apple Pay und Google Pay werden unterstützt. Bareinzahlungen sind nicht möglich.

Vorteile & Nachteile

  • Online-Überweisungen enthalten
  • gratis Visa Debit Kreditkarte
  • weltweit kostenlos Bezahlen
  • Google Pay und Apple Pay Unterstützung
  • 4,99 € monatliche Kontoführungsgebühren
  • 2,00 € je Bargeldabhebung am Geldautomaten

Basisangaben

Kontoführung

Weitere Angaben

Ihre Fragen und Kommentare zum Klarna Basiskonto

Ich habe heute ein Bankkonto bei Klarna eröffnet. Ich möchte gerne dann ein Festgeld+ eröffnen. Beides wird mir als kostenlos, sprich ohne Gebühren verkauft! Jetzt lese ich was von einem Basiskonto mit 4,99 € pro Monat Gebühren?!
Was ist das und muss ich das auch führen, um ein Festgeld+ zu führen?

von Klaus Mennen

Antwort vom Kontofinder Team

Nein, Sie brauchen nur das Klarna Bankkonto, um das Festgeld+ zu führen.

Jede Bank, die in Deutschland ein Girokonto anbietet, muss auch ein Basiskonto im Angebot haben. Dies ist ein besonderes Girokonto speziell für Personen, die aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten oder schwierigen Lebenssituationen bisher kein normales Girokonto bekommen konnten. Das ist für Sie also nicht von Relevanz.