BBBank Tagesgeld

Stand: 18.07.2024

Was bietet das BBBank Tagesgeld?

Das Tagesgeldkonto der BBBank wird aktuell mit einem Basiszins in Höhe von 1,00 % verzinst. Neukunden erhalten jedoch 3,33 % garantiert für die ersten 6 Monate. Dank der deutschen Einlagensicherung ist das angelegte Geld abgesichert. Darüber hinaus ist das BBBank Tagesgeldkonto in Verbindung mit einem Girokonto bei der BBBank oder einem anderen Referenzkonto kostenfrei und lässt sich nicht nur als Geldparkplatz, sondern auch als Verrechnungskonto zum Depot nutzen. Für Bestandskunden erfolgt die Kontoeröffnung direkt über das Online-Banking.

Bis zu 150 Euro Prämie gibt es für Neukunden außerdem, wenn Sie mit Ihrem Girokonto zur BBBank wechseln.

Vorteile & Nachteile

  • deutsche Einlagensicherung
  • als Verrechnungskonto nutzbar
  • niedrige Basisverzinsung von nur 1,00 %
  • Kontoeröffnung für Neukunden nur in der Filiale möglich

Basisangaben

Zinsen & Startguthaben

Service & Kontakt

Einlagensicherung

Weitere Angaben

FAQs zum BBBank Tagesgeld

Nein, leider nicht. Die Sonderverzinsung beim BBBank Tagesgeldkonto erhalten ausschließlich Neukunden, die in den letzten 24 Monaten kein Konto bei der BBBank hatten.

Das Anrecht auf die 150 Euro Prämie erhalten Sie nur, wenn Sie mit Ihrem Girokonto zur Bank wechseln und die genannten Bedingungen auf der Seite BBBank Girokonto erfüllen.

Nein, bereits Einlagen ab 1,00 Euro werden für Neukunden mit dem beworbenen Sonderzins vergütet. Es gibt auch keine Maximalanlagesumme.


Ihre Kommentare zum BBBank Tagesgeld

Ich habe bei Ihrer Bank seit Jahren mein Girokonto. Jetzt will ich ein Tagesgeldkonto eröffnen. Kann ich das zu dem von Ihnen angebotenen Zinssatz?. Bitte um Nachricht.

von Hartmut D.

Antwort vom Kontofinder Team

Da Sie bereits ein Girokonto bei der BBBank besitzen, zählen Sie leider nicht als Neukunde und können daher auch nicht den Sonderzins erhalten.