GLS Bank Geschäftskonto für Unternehmen

Stand: 09.02.2022

Was bietet das GLS Bank Geschäftskonto für Unternehmen?

Das GLS Bank Geschäftskonto für Unternehmen hat eine Kontoführungsgebühr von 8,00 € pro Monat. Zudem zahlt jeder Kunde 5,00 € GLS Beitrag pro Monat, den die Bank zur Finanzierung der Kernleistungen nutzt. Online-Buchungen kosten je 0,12 €. Für beleghafte und telefonische Buchungen werden je 1,00 bis 2,50 € verlangt. Eine Girocard ist gratis enthalten. Die Mastercard Business kostet jährlich 50,00 €. Bareinzahlungen sind kostenlos an GLS Automaten und bei der ReiseBank gegen eine Gebühr möglich. Gebührenfrei Bargeld erhalten GLS Bank Geschäftskunden an ca. 18.000 Automaten des BankCard-ServiceNetzes der VR-Banken.

Die Online-Kontoeröffnung ist nur für folgende Rechtsformen möglich: GmbH, UG, e.V. und GbR. Alle anderen Rechtsformen müssen erst einen Termin vereinbaren.

Vorteile & Nachteile

  • nachhaltige und sozial-ökologische Bank
  • gratis GLS BankCard (Girocard)
  • HBCI und mTAN-Verfahren sowie smartTAN beim Online-Banking
  • kostenfrei Bargeld an 18.000 Automaten
  • monatliche Kontoführungsgebühren
  • 5,00 € GLS Beitrag pro Monat
  • kein Filialbanking möglich

Basisangaben

Kontoführung

Weitere Angaben

Ihre Fragen und Kommentare zum GLS Bank Geschäftskonto für Unternehmen