Cronbank Festgeld

Stand: 06.06.2021

Was bietet das Cronbank Festgeld?

Das Cronbank Festgeld kann für Laufzeiten von 1 bis 10 Jahren eröffnet werden. Die Mindestanlagesumme beträgt 1.000 €. Maximal können Sie 1 Mio. Euro anlegen. Die Zinsen werden jährlich gutgeschrieben. Bevor Sie Festgeld anlegen können, müssen Sie das Cronbank Tagesgeld eröffnen. Die Einlagen sind durch den deutschen Einlagensicherungsfonds geschützt.

Vorteile & Nachteile

  • deutsche Einlagensicherung
  • verschiedene Laufzeiten wählbar
  • niedriger Mindestanlagebetrag
  • keine automatische Wiederanlage
  • Tagesgeldkonto notwendig

Basisangaben

Zinsen & Startguthaben

Service & Kontakt

Einlagensicherung

Weitere Angaben

Ihre Fragen und Kommentare zum Cronbank Festgeld