1822direkt Festgeld

Stand: 27.06.2024

Was bietet das 1822direkt Festgeld?

Das 1822direkt Festgeld bietet Laufzeiten von 6, 12 und 24 Monaten. Die Mindestanlagesumme beträgt 5.000 Euro. Maximal können Sie 1 Mio. Euro anlegen. Die Auszahlung der Zinsen erfolgt jährlich. Das 1822direkt Festgeldkonto kann auch als Gemeinschaftskonto eröffnet werden. Da 1822direkt zur Frankfurter Sparkasse gehört, ist das angelegte Geld durch die Institutssicherung der Sparkassen-Finanzgruppe geschützt.

Vorteile & Nachteile

  • als Gemeinschaftskonto möglich
  • deutsche Einlagensicherung
  • nur 3 Laufzeiten zur Auswahl
  • hoher Mindestanlagebetrag

Basisangaben

Zinsen & Startguthaben

Service & Kontakt

Einlagensicherung

Weitere Angaben


Ihre Kommentare zum 1822direkt Festgeld