N26 Tagesgeld

Stand: 14.07.2024

Was bietet das N26 Tagesgeld?

Das N26 Tagesgeldkonto bietet Neukunden eine Verzinsung von 4,00 %, garantiert für 12 Monate. Dazu muss neben dem Tagesgeld auch ein N26 Girokonto eröffnet werden. Für Bestandskunden ist die Höhe der Verzinsung abhängig vom Kontomodell:

  • 4,00 % für N26 Metal
  • 2,26 % für N26 You und Smart
  • 1,26 % für N26 Standard

Es gibt keinen Mindest- oder Maximalanlagebetrag. Die Zinsgutschrift erfolgt monatlich. Über die N26 App haben Sie die Möglichkeit, Geld via N26 Regeln und Sparziele automatisch auf das Tagesgeldkonto zu verschieben. Ihr angelegtes Guthaben ist dabei bis 100.000 Euro durch die gesetzliche Einlagensicherung in Deutschland zu 100 % geschützt.

Vorteile & Nachteile

  • 12 Monate Zinsgarantie für Neukunden
  • keine Mindest- oder Maximalanlagesumme
  • monatliche Zinszahlung
  • bis zu 4,00 % mit dem Metal Konto
  • deutsche Einlagensicherung
  • N26 Girokonto notwendig

Basisangaben

Zinsen & Startguthaben

Service & Kontakt

Einlagensicherung

Weitere Angaben


Ihre Kommentare zum N26 Tagesgeld