Fidor Bank Sparbrief

Stand: 22.11.2022

Was bietet das Fidor Bank Sparbrief?

Hinweis: Die Fidor Bank wird bis Mitte 2024 aufgelöst. Bestandskunden werden Anfang 2023 über die Kündigung informiert.

Die Fidor Bank Sparbriefe gibt es ohne Verzinsung für Laufzeiten von 3 Monaten bis 6 Jahren. Der Mindestanlagebetrag liegt bei 100 €. Es können maximal 100.000 € angelegt werden. Bei Fälligkeit wird das angelegte Geld zusammen mit den Zinsen automatisch auf das Fidor Smart Girokonto ausgezahlt. Der Sparbrief kann auch auf eine andere volljährige Person übertragen werden. Durch die deutsche Einlagensicherung sind alle Einlagen bis 100.000 € geschützt.

Vorteile & Nachteile

  • deutsche Einlagensicherung
  • kurze Laufzeiten ab 3 Monaten
  • Mindestanlagesumme nur 100 €
  • keine Verzinsung
  • Maximalanlagebetrag 100.000 €

Basisangaben

Zinsen & Startguthaben

Service & Kontakt

Einlagensicherung

Weitere Angaben

Ihre Kommentare zum Fidor Bank Sparbrief