Mercedes-Benz Bank Festzinskonto (geschlossen)

Stand: 02.07.2022

Was bietet das Mercedes-Benz Bank Festzinskonto (geschlossen)?

Die Mercedes-Benz Bank stellt das private Einlagengeschäft ein. Die Eröffnung eines neuen Festgeldkontos ist nicht mehr möglich. Nutzen Sie unseren Festgeld-Vergleich, um in wenigen Minuten eine für Sie passende Alternative zu finden.

Das Festzinskonto bot Bestandskunden eine Laufzeit von 12 Monaten. Als Referenzkonto diente das Tagesgeldkonto der Mercedes-Benz Bank. Festgelder mit bis zu 12 Monaten Laufzeit wurden automatisch zum dann gültigen Zinssatz mit gleicher Laufzeit wieder angelegt, bis die Bank einen anderen Auftrag erhielt. Bei längeren Laufzeiten wurde das Guthaben bei Fälligkeit dem Tagesgeldkonto gutgeschrieben. Die Einlagen waren durch die gesetzliche und freiwillige Einlagensicherung mit 521 Mio. € pro Kunde geschützt.

Vorteile & Nachteile

  • jährliche Zinsauszahlung
  • Mindestanlagebetrag von 2.500 €
  • deutsche Einlagensicherung
  • nur eine Laufzeit
  • geringe Verzinsung
  • kein Angebot für Neukunden

Basisangaben

Zinsen & Startguthaben

Service & Kontakt

Einlagensicherung

Weitere Angaben

Ihre Fragen und Kommentare zum Mercedes-Benz Bank Festzinskonto (geschlossen)